IMPF- UND REISEBERATUNG

Impf- und Reiseberatung: Impfungen dienen der Vorbeugung von bakteriellen und viralen Infekten. Außerdem sind spezielle Impfungen für manche Reise-Regionen wichtig und gesundheitserhaltend. In unserer Praxis überprüfen wir Ihren persönlichen Impfstatus, um daraufhin eine adäquate Impf- und Reiseberatung anzubieten. Das heißt, wir schauen uns Ihren aktuellen Impfstatus an und führen eventuell notwendige Impfauffrischungen durch. Planen Sie eine Reise in Regionen für die spezielle Impfungen empfohlen werden, erstellen wir zusammen mit Ihnen einen Impfplan.
Impf- und Reiseberatung: Folgende Impfungen erhalten Sie in unserer Praxis

Die allgemein, von der STIKO (ständige Impfkommission), empfohlenen Impfungen wie Diphterie und Tetanus sollten im Rhythmus von 10 Jahren aufgefrischt werden. Für Poliomyelitis (Kinderlähmung) wird nur dann eine Auffrischung wichtig, wenn keine Grundimmunisierung vorhanden ist. Zusätzlich wird eine Impfung gegen Hepatitis B angeraten.

Weitere Impfungen, die Sie in unserer Praxis erhalten: Pertussis (Keuchhusten), Masern, Mumps, Röteln, Varizellen, Hepatitis A und B, Meningokokken, Japanische Enzephalitis, Rabies (Tollwut), Typhus, FSME und Zoster (Gürtelrose).

Was Sie vor Ihrem Impftermin beachten sollten
Denken Sie daran, Ihren Impfpass mit in die Praxis zu bringen. Falls Sie Ihren Impfpass nicht mehr finden, versuchen Sie anhand Ihrer Arztbesuche der letzten 10 Jahre herauszufinden, welche Impfungen stattgefunden haben.
Wichtig ist, dass Sie zum Impftermin gesund sind, nur so kann ein optimaler Impfschutz aufgebaut werden.
 
Vereinbaren Sie gern einen unverbindlichen Termin in einer unserer Praxen. Unseren Standort in Hamburg erreichen Sie telefonisch unter: 040 – 68 55 87
Unseren Standort in Norderstedt erreichen Sie telefonisch unter: 050 – 524 85 08